Tom Barfield wird neuer Chief Solution Architect bei Keeeb!

15. October 2019

Mit Tom Barfield hat Keeeb jetzt einen erfahrenen Fachmann als Chief Solution Architect gewonnen, um seine Marktführerschaft im Bereich Enterprise Intelligence auszubauen: Barfield war fast 30 Jahre bei Accenture tätig, zuletzt in der Position des Director of Social Learning & Knowledge Sharing.

Barfield’s Hauptaufgabe bei Keeeb ist die enge Zusammenarbeit mit Kunden, um die Enterprise Intelligence Plattform noch stärker nach den Anforderungen und Wünschen der Unternehmen zu entwickeln. Damit wird seine Arbeit einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, den Austausch über die Keeeb Plattform zu optimieren und damit Produktivität, Innovation und Wachstum der Kunden von Keeeb zu beflügeln.

Für Barfield ist das Thema „unternehmensweiter Wissensaustauch“ offensichtlich mehr Berufung als Beruf. Denn er sagt: „Ich habe während meiner gesamten bisherigen Karriere daran gearbeitet, den direkten Austausch zwischen Menschen zu fördern und Barrieren zu beseitigen. Die Keeeb Intelligence Plattform ist für diese Aufgabe die perfekte Lösung: Sie schafft eine nahtlose Verbindung zwischen Menschen und dem Wissen in ihren Netzwerken, und das mit einer außergewöhnlich hohen Leistungsfähigkeit. Von daher freue ich mich, Unternehmen künftig dabei zu unterstützen, Keeeb einzusetzen – für mehr Geschäftserfolg und Produktivität.“

Paul Maguire, Chief Executive Officer von Keeeb, ist zuversichtlich, dass die Erfahrung von Tom Barfield im Bereich des unternehmensweiten Wissensaustausches Keeeb voranbringt. Er sagt: „Ein so erfahrener Mann wie Tom wird unserer Mission, sprich der Entfesselung von Enterprise Intelligence, einen enormen Schub geben. Mit seiner Unterstützung werden unsere Kunden ihre Leistungs- und Produktivitätsziele künftig besser erreichen.“

Chief Solution Architect bei Keeeb

Tom Barfield , Chief Solution Architect bei Keeeb

Über Tom Barfield

Tom Barfield verfügt über eine außerordentlich große Expertise in punkto Wissensaustausch und Zusammenarbeit auf Unternehmensebene. Bei Accenture entwickelte er neue Prozesse und innovative Technologien für die Förderung von teamübergreifendem Lernen. So gelang es ihm, die Leistung der 450.000 Mitarbeiter zu optimieren – mit internem Wissensaustausch, der sich über die einzelnen Abteilungen hinaus über das gesamte Unternehmen mit allen seinen Standorten rund um den Globus erstreckt.

Keeeb Enterprise Intelligence Plattform

Mit der Keeeb Enterprise IP können Unternehmen erstmals einen kontinuierlichen Prozess für das Finden, Kuratieren, Erstellen und Kollaborieren von Wissen etablieren:

  • Datensilos in einer Plattform bündeln (z.B. Salesforce, SharePoint, OneDrive, Box, Office 365, Confluence, professionelle Wissensanbieter oder individuelle Systeme): Zum ersten Mal können Unternehmen eine einfache Google-Suche in eine komplexe, universelle Suche verwandeln, die nicht nur öffentlich zugängliches Wissen beinhaltet sondern auch Wissen aus unternehmensinternen und professionellen Drittanbieter-Quellen.
  • Wissen intuitiv entdecken: Unternehmen sind in der Lage den aufwendigen Suchprozess in ein intuitives, automatisiertes Entdecken von Wissen umzuwandeln, indem Informationen genau dort zur Verfügung stehen, wo man sie braucht und sucht.
  • Wissen effizient sammeln, kuratieren und erstellen: Jegliche Arten von Informationen können einfach gesammelt, kuratiert und zu dynamischen, ansprechenden Inhalten und Informationspaketen zusammengestellt werden, welche direkt in den alltäglichen Produktivitätsprogrammen verfügbar sind.
  • Wissen ohne Umwege teilen und kollaborieren: Indem das Teilen von Wissen und die wissensbezogene Kollaboration einfacher und schneller möglich ist als je zuvor, sind Unternehmen in der Lage, ihre Produktivität und Profitabilität erheblich zu erhöhen.

Keeeb

"Ein persönliches Google für jeden" – The Wall Street Journal

Keeebs Enterprise Intelligence Plattform entfesselt die Intelligenz von Unternehmen, maximiert die Produktivität und Performance von Mitarbeitern, revolutioniert die Interaktion mit digitalen Informationen und beschleunigt den Innovationsprozess von Unternehmen.

Keeeb verbindet bestehendes Wissen aus öffentlich zugänglichen, unternehmensinternen und Fachinformationsquellen in einer einzigen Plattform, verwandelt die herkömmliche Suche in einen automatisierten Entdeckungsprozess durch die intuitive Integration von Wissen in vertraute digitale Umgebungen und erhöht die Produktivität von Arbeitsprozessen, indem das Finden, Sammeln, gemeinsame Nutzen, Kuratieren, und Teilen von Wissen einfacher und schneller möglich ist als je zuvor.

Sie wollen mehr News über Keeeb lesen?